Ballon Luftfahrtunternehmen DE.SN.BOP.028

 

 

2022

Ballonfahrten sind wieder problemlos möglich!


Es können ab sofort Termine für Ballonfahrten vereinbart werden. Mit uns kommen Sie barrierefrei an den Himmel. Unser Korb mit Einstiegstür steht für Sie bereit!
 

 

 

Impressionen der letzten Ballonfahrten:



 

 

 

Die Sächsische Schweiz im Überblick:

 

Es geht wieder los, nach längerer zwangsbedingten Pause sind Ballonfahrten auch wieder möglich.

Der Ballon wird am Boden aufgerüstet:

 

 

Verschneites Seifersdorfer Tal

Winterfahrt bei erstem Schnee im Januar

 

 

 

 

 

Der Start steht bevor, die Leinen sind gestrafft: Feuer!

Freiheit über den Wolken

Wolkenmeer auf dem Weg Richtung Riesa

 

 

Sei letztem Jahr haben wir auch einen neuen Ballonkorb im Einsatz. Der neue Ballonkorb öffnet im wahrsten Sinne ganz neue Möglichkeiten. Er besitzt eine Tür!!! Das ist nicht nur für älter werdende Piloten gedacht, nein auch für Gäste die weniger mobil sind. Auch Gäste, die an einen Rollstuhl gebunden sind, können nun bei entsprechend ruhigem Wetter im Ballon mitfahren.

 

Zur Terminabsprache:

035201-811647 oder 0163-6794575

Wie wird das Wetter in den nächsten Tagen? Kann man Ballonfahren? Einige meteorologische Parameter müssen zum Ballonfahren passen. Es ist zum Beispiel wichtig, dass während der geplanten Ballonfahrt:

 

  • kein Regen auftritt
  • der Wind max. 10 Knoten beträgt (allerdings auch nicht nur 2 Knoten, sonst kann man Dresden und die Heide nicht verlassen bevor die Sonne untergeht)
  • Temperatur unter 30 Grad C (10 Grad minus und Schnee klappt hingegen perfekt)

Diese und einige weitere Parameter muss der Ballonpilot sehr genau prüfen um dann zu entscheiden, ob die geplante Fahrt vom geplanten Ort aus stattfinden kann.

 

Dazu gibt das Meteogramm von meteoblue einen sehr guten und kompakten Überblick:

 

 

 

Ballonfahrten Thomas Ruchay    email: ballon-dd@gmx.de