Willkommen
Die Ballonfahrt
Ausbildung/Prüfung
Kontakt Impressum
Sitemap

 

Wir sind aus den Österreichischen Alpen zurück!

 

  

Zur Terminvereinbarung für Ihre Ballonfahrt in der Ballonsaison 2019 ist es ab sofort möglich Termine zu vereinbaren. Bitte schreiben Sie mir eine e-mail mit Ihren Terminwünschen oder kontaktieren Sie mich gerne telefonisch.

  

Hier finden Sie Informationen zu meinem Ballon, der  Buchung einer Ballonfahrt, Informationen zu Tickets und  Gutscheinen, sowie Hinweise zur Terminabstimmung Ihrer individuellen Ballonfahrt.

 Der Ballon

Die "bunte Anneliese" ist ein Heißluftballon mit einem Ballonhüllenvolumen von 3000 Kubikmetern und einem Gesamtgewicht von 425 Kilogramm, welcher ausgelegt ist für die Beförderung von 3 Personen inklusive dem Piloten. 

 Der Ballon ist aufgerüstet zirka 26 Meter hoch und hat am Äquator der Ballonhülle den größten Durchmesser von 20 Metern. Die Ballonhülle der bunten Anneliese besteht aus 1023 Quadratmeter Stoff, welcher eine Masse von 123 Kilogramm auf die Waage bringt. Die tschechische Firma Kubicek hat im Jahr 2015 den Ballon genäht, die Firma Lindstand ist der Hersteller des Weidenkorbs.
Insgesamt hat der Ballon eine Tragkraft von genau einer Tonne.
Im Weidenkorb befinden sich während des Betriebs 3-4 Edelstahl-Gaszylinder und ein Doppelbrenner, mit dem die Luft in der Hülle erwärmt wird.

 

 

 

 

 

 

 

 Tickets & Gutscheine

Sie möchten sich ein unvergessliches Erlebnis gönnen und im Korb eines Heißluftballons das Land überfahren?

 

Für eine Fahrtgebühr von 499,- EUR für 2 Personen können Sie dies mit uns und der „bunten Anneliese“ individuell und von ihrer "Haustür" aus erleben. Unmittelbar nach Zahlungseingang senden wir Ihnen per Post das Fahrtticket, oder Gutschein zu.

 

 

Da eine Ballonfahrt auch stets eine beliebte Geschenkidee ist, können Sie natürlich auch Gutscheine für Familie, Freunde und Bekannte erwerben. Teilen Sie uns hierfür bitte den Namen des Begünstigten mit, und wir werden Ihnen, bzw. auf Wunsch dem Begünstigten selbst, einen Gutschein zukommen lassen.

 

 

 

 

 

 Termine der Ballonfahrt

Generell ist eine Ballonfahrt nur zu Zeiten möglich, in denen keine Thermik herrscht. Dies bedeutet, dass man im Sommer morgens und abends starten kann. Im Winter ist es möglich den ganzen Tag über zu fahren, allerdings werden Winterfahrten aufgrund der wechselhaften Wetterlage nur selten durchgeführt.

Für Frühfahrten liegt die Treffzeit zwischen 5 und 6 Uhr morgens und bei Spätfahrten zwischen 17 und 18 Uhr. Insgesamt werden Sie dann etwa fünf Stunden mit uns unterwegs sein.

 

Nicht jeden Tag ist „Ballonwetter“! Da Ballone sehr wetterempfindlich sind, benötigen wir für eine sichere Fahrt ruhiges und trockenes Wetter. Nun können wir dies leider nicht beeinflussen. Daher möchten wir Sie bitten, uns bei Buchung 3-5 Termine mitzuteilen, um bei schlechtem Wetter zeitnahe Ausweichtermine anbieten zu können. Ihre Terminwünsche nehme ich gerne per e-mail oder auch per WhatApp o. ä entgegen und ich melde mich dann bei Ihnen.

Einen Tag vor dem geplanten Termin, bei Fahrten am Wochenende ggf. auch schon am Donnerstagabend, rufe ich Sie bzgl. der voraussichtlichen Wetterlage und dem genauen Treffpunkt an.

Bitte bedenken Sie, dass Termine für Spätfahrten am Wochenende sehr beliebt und daher schnell ausgebucht sind. Wir können in diesen Fällen leider nicht sicherstellen, dass die Ballonfahrt zeitnah zur Buchung erfolgen kann. 

Zur Ballonfahrt treffen wir uns zur vereinbarten Zeit und fahren vom Treffpunkt aus gemeinsam zum Startplatz. Angehörige und Freunde können dem Ballonverfolgerfahrzeug selbstverständlich während der gesamten Fahrt mit dem eigenen PKW folgen.

Nach der Ankunft am Startplatz und einer letztmaligen Überprüfung der Wettersituation, werden wir den Ballon gemeinsam aufrüsten. Und dann kanns losgehen.

Die Dauer der Ballonfahrt liegt normalerweise um ca.1,5 Stunden. Nach der Ballonfahrt werden wir den Ballon wieder abrüsten und in seinen Ausgangszustand zurückversetzen.

  

Die Ballonfahrt endet traditionell mit der Erhebung der „Erstgefahrenen Gäste“ in den Ballöner-Adelsstand. Im Anschluss daran bringen wir Sie selbstverständlich wieder an den Ausgangstreffpunkt zurück, und hoffen, dass Ihnen die Fahrt mit uns und der „bunten Anneliese“ gefallen hat.

 

Wenn Sie gerne das gelesene dieser Internet Seite nochmal in Ruhe lesen möchten, finden Sie hier einen Link zum Download in pdf Format.

2er_Informationen rund um Ihre Ballonfahrt_OLME.pdf
Download

 


Luftfahrtunternehmen Thomas Ruchay D-SN-0028 | email: ballon-dd@gmx.de